Unsere Organisation

Der LPV ist ein
freiwilliger und gleichberechtigter Zusammenschluss von:

punkt

Land- und Forstwirtschaft

punkt

Naturschutzverbänden

punkt

Kommunalpolitik

Angebote und Leistungen des Landschaftspflegeverbandes

Der LPV stellt seinen Mitgliedskommunen über eine professionell besetzte Geschäftsstelle Sachverstand zur Verfügung, um Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege effektiv und nachhaltig umzusetzen. Die Mitgliedskommunen müssen somit selbst keine Personalkosten aufwenden, um in diesem Bereich erfolgreich zu arbeiten. Die Maßnahmen werden sorgfältig geplant, vor allem mit Hilfe der örtlichen Landwirtschaft umgesetzt und betreut und in der Regel aus Landesmitteln finanziert.

Kommunen wenden sich an den LPV, wenn sie:
punkt
Ihren Landschaftsplan sinnvoll und den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend umsetzen wollen,
punkt
Ersatzmaßnahmen im Vorgriff auf zukünftige Baumaßnahmen in Angriff nehmen wollen (Öko-Konto),
punkt
Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen im Rahmen langfristiger Nutzungsmodelle umsetzen wollen,
punkt
Einen kompetenten Partner brauchen, der ihnen in all diesen Fragen entsprechende Umsetzungsmöglichkeiten durch seine langjährige Erfahrung im gleichberechtigten Umgang mit Land- und Forstwirten, Naturschützern und Kommunalpolitikern bieten kann.

Auch Privatpersonen und Vereine innerhalb der Mitgliedskommunen werden über den LPV gefördert:
Ob Sie eine Streuobstwiese pflegen oder anlegen wollen, Trockenrasen pflegen oder Feuchtwiesen mähen wollen bzw. eine Hecke oder eine Feldholzinsel pflanzen möchten.

Wenden Sie sich an den LPV – wir helfen Ihnen gerne weiter.

© 2016 LPV Rheingau-Taunus e.V.